Luftballon-Quiz

Luftballon-Quiz

Quizspiele sind für Kindergartenkinder noch etwas “trocken”. Interessant wird es jedoch, wenn Sie es mit bunten Luftballons verknüpfen:

Sie brauchen zwei Luftballons pro Kind, etwas Schnur oder Faden und eine Nadel. In jeden Luftballon stecken Sie jetzt eine Rätselfrage, die Sie sich entweder selber ausgedacht oder in einem Quiz- oder Rätselbuch für Kinder gefunden haben. Danach werden die Rätsel-Luftballons aufgeblasen, verknotet und aufgehängt.

5190d4d33b

Foto: Diana_Mohr/pixelio.de

Ein Kind sticht mit der Nadel einen Luftballon kaputt. Ein Erwachsener liest das Rätsel vor, und wenn das Kind die Antwort weiß, darf es den Rätselzettel behalten. Wenn nicht, dürfen die anderen Kinder mitraten, und das Kind, das die Lösung weiß, erhält den Rätselzettel. Wer am Schluß die meisten Rätselzettel gesammelt hat, ist Sieger.